Mühlenputz

Alle Jahre wieder – unsere Mühle wird geputzt. Vom 10. – 17. Mai 2021 bleibt das Museum deshalb geschlossen. Warum ist ein Mühlenputz so wichtig?

Schädlinge wie der Reismehlkäfer fressen ihren Teil vom Mehl und können unappetitliche Spuren hinterlassen.
In den hölzernen Rohren und Kästen der Mühle finden sie ein ausgezeichnetes Biotop.
Aus diesem Grund wird bis heute in regelmässigen Abständen die Mühle geputzt, um Insekten und ihre Eier loszuwerden. 
Dafür gibt es verschiedene Strategien, etwa, indem man – wie bei uns üblich – die Mühle mehrere Tage mit heisser Luft belüftet. 

Teile diesen Artikel