Führungen / Anlässe Sonderausstellung

Erzählcafé Hunger

Wir machen uns Gedanken zu unseren Erfah­rungen und Erleb­nissen zum Thema Hunger, Mangel und Verzicht: Habe ich schon einmal Hunger erlebt - gewollt oder ungewollt? Wie fühlt sich Hunger an? Welchen Stellenwert hatte für mich Essen früher – welchen heute? Was macht die heutige Vielfalt der Nahrungs­mittel und Essge­wohn­heiten mit mir?

Die aktuelle Welt der Gegensätze, in der einige hungern während andere im Überfluss leben, soll mithilfe von persön­lichen Geschichten erfahrbar gemacht werden. Zwischen Mangel und Verzicht, zwischen Hunger und Überfluss wollen wir das Verständnis für andere Lebens­rea­litäten stärken. 

Im Anschluss besteht die Möglichkeit an einer Führung durch die Ausstellung teilzu­nehmen. 

Die Teilnahme ist kostenlos. Wir bitten in jedem Fall um eine Anmeldung.

Alle Veranstaltungen

Datum
Dienstag, 02. November 2021
14:00–16:00 Uhr

Veranstaltungsort
Mühlerama 
Seefeldstrasse 231
8008 Zürich

Leitung
Miriam Greuter, Psychologin und Gedächtnistrainerin SVG

anmelden