Fülscher – neu gekocht

Fülscher neu gekocht – Nr. 890, eine Pastete fürs Fest bauen – ABGESAGT

Eine Pastete, egal wie anspruchsvoll, ist immer etwas Feierliches. Ihr Innenleben ist ein Geheimnis, ihr Äusseres eine Skulptur. Kein anderes Gericht ist so geeignet für Überraschungen. Das «Pastetenhaus» kann gut am Vortag des Festes gebacken werden. In diesem Kurs mit Susanne Vögeli lernen wir anhand des erneuerten Rezepts 890 aus dem «Fülscher» die handwerklichen Kniffe für das Gelingen des Kunstwerks aus Teig und Füllung. Nebst der vorbereiteten Pastete zum Degustieren kann die selbst hergestellte mit nach Hause genommen werden.
 

Alle Veranstaltungen

Datum
Dienstag, 16. März 2021
18:00–21:00 Uhr

Veranstaltungsort
Mühlerama
Seefeldstrasse 231
8008 Zürich

Leitung
Susanne Vögeli

Kosten
CHF 135.00 inkl. Verpflegung

Dieser Kurs ist ausgebucht.