Back- und Kochschule

Injera – das Fladenbrot aus Aethiopien und Eritrea

In diesem Kurs zeigt Susanne Vögeli, wie man Injera – weiche luftige Fladenbrote aus Äthiopien und Eritrea – und die traditionellen Beilagen herstellt. Das Mehl aus Teff, dem allerkleinsten Getreidekorn, bringt die Würze in das fruchtig schmeckende Sauerteiggebäck, welches wie ein Pfannkuchen gebacken wird. Injera ist Hauptbetandteil aller Mahlzeiten in Aethiopien und in Eritrea und enthält, belegt wird mit würzigen Pasten aus Hülsenfrüchten und Gemüsen alles, was wir von einer gesunden Ernährung erwarten. Im Kurs bereiten wir verschiedene Injera-Varianten mit Teff, Buchweizen oder mit Emmer zu.

In diesem Kurs kochen wir ausschliesslich mit pflanzlichen Lebensmitteln – für VeganerInnen geeignet.

Alle Veranstaltungen

Datum
Dienstag, 17. Januar 2023
18:00–21:00 Uhr

Veranstaltungsort
Museum Mühlerama
Seefeldstrasse 231
8008 Zürich

Kursleitung
Susanne Vögeli

Kosten
CHF 155.00 inkl. Verpflegung

Anmelden