Führungen / Anlässe Sonderausstellung

Reifung als 
Kulturleistung

Gespräch mit Peter Kunz

Die Reifungsprozesse die dem Brot von Twann zugrunde liegen, sind seit tausenden von Jahren unverändert geblieben. Doch wie funktioniert Fermentation, Sauerteig und Co. genau? Welche Auswirkungen hat die Verkürzung des Reifeprozess auf das Endresultat?

Der professionelle Getreidezüchter Peter Kunz spricht mit Susanne Vögeli und Jeannette Fischer über den Anbau, die Verarbeitung und dem Verzehr von Getreide. Sie thematisieren die tiefgreifenden Veränderungen im Reifeprozess von Pflanzen und Nahrung, die in den vergangenen Jahrzehnten von statten ging.

Alle Veranstaltungen

Datum
Donnerstag, 04. März 2021
19:00–20:30 Uhr

Veranstaltungsort
Mühlerama
Seefeldstrasse 231
8008 Zürich

Leitung
Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, sich anzumelden. Besten Dank!

Kosten
CHF 15.00 Museumseintritt

anmelden