Nudelschule

Soba - Japanische Buchweizennudeln

Kennen Sie Soba, die sanften japanischen Nudeln? Schmecken tun sie am besten frisch zubereitet, heiss dampfend in Mentsuyu-Suppe oder kalt als Zaru Soba. Sie lernen in diesem Kurs unterschiedliche Buchweizensorten kennen, die Verarbeitung zu einem Teig und das Herstellen von frischen Soba-Nudeln. Zudem bereiten Sie unterschiedliche Varianten dieser japanischen Nationalspeise zu und essen einen Teil davon als leichtes Abendessen auf. Die Kursleiterin Susanne Vögeli hat die Buchweizenkultur in der Schweiz profund recherchiert und vermittelt überraschende Einsichten zur japanischen Nudelkultur.

Alle Veranstaltungen

Datum
Donnerstag, 23. Januar 2020
18:00–21:00 Uhr

Veranstaltungsort
Mühlerama
Seefeldstrasse 231
8008 Zürich

Leitung
Susanne Vögeli

Kosten
CHF 135.00 inkl. Verpflegung. Ein Glas Wein oder ein Bier gehört zum genussvollen Abend dazu.

Dieser Kurs ist ausgebucht.