Nudelschule

Ramen – japanische Nudelsuppe

Ramen, die köstliche und nahrhafte Nudelsuppe, ist eine verhältnismässig junge und dennoch fest etablierte Tradition der japanischen Küche. In Japan findet man Ramen-Garküchen an jeder Ecke, und auch in unseren Breitengraden erfreut sich das Gericht wachsender Beliebtheit. Im Kurs mit der Ramen-Spezialistin und Sushi-Meisterin Yoko Tateishi (www.tateishi.ch) lernen wir neben der Herstellung der typischen Nudeln aus Weizenmehl auch die Zubereitung von Brühen und weiterer Zutaten für eine authentische Ramen-Mahlzeit. Beim gemeinsamen Essen werden zudem interessante Details geklärt, zum Beispiel ob es die japanische Etikette erlaubt, beim Nudelessen zu schlürfen. Für VegetarierInnen geeignet - bitte bei Anmeldung angeben.

Alle Veranstaltungen

Datum
Samstag, 18. Januar 2020
18:00–21:00 Uhr

Veranstaltungsort

Leitung
Yoko Tateishi

Kosten
CHF 125.00

anmelden